Verein zur Förderung des Ägyptischen Museums e.V.

Zum vorherigen Artikel
62.  von  126  Artikeln
Zum nächsten Artikel

Berichte chronologisch

Mai 2013: Ausstellung: Begrüßung des 250.000ten Besuchers der Ausstellung "Im Licht von Amarna. 100 Jahre Fund der Nofretete"

Dave und Clare Babbs aus Chester in England wurden am 21. März 2013 von Friederike Seyfried, Direktorin des Ägyptischen Museum und Papyrussammlung, als 250.000ste Besucher in der Ausstellung 'Im Licht von Amarna. 100 Jahre Fund der Nofretete' begrüßt. Sie sind extra zum Besuch der Ausstellung aus England angereist. Bei ihrem Berlin-Besuch kurz vor der Wiedereröffnung des Neuen Museums 2009 hatten sie die Büste der Nofretete nicht sehen können. Das konnten sie nun mit Überraschungseffekt und einem besonderen Willkommen, wie dem Katalog und einigen Geschenkartikeln zur Ausstellung, nachholen.
Nach den 'Geretteten Göttern aus dem Palast vom Tell Halaf', 'Pergamon. Panorama der antiken Metropole' und 'Gesichter der Renaissance' können sich die Staatlichen Museen zu Berlin somit über eine weitere Ausstellung mit Besucherrekorden auf der Museumsinsel Berlin freuen.

Friederike Seyfried, Direktorin des Ägyptischen Museum und Papyrussammlung, zeigt sich begeistert: 'Wir freuen uns sehr über den großen Zuspruch den unsere Jubiläumsausstellung beim Publikum bislang erzielt hat und der offensichtlich zeigt, dass das Ziel, den Fund der berühmten Büste der Nofretete in seinen archäologischen und kulturhistorischen Zusammenhang einzubetten, geglückt ist. Deshalb ist es wunderbar, diese Präsentation den interessierten Gästen auch noch bis in den Sommer zeigen zu dürfen.'

Zum vorherigen Artikel
62.  von  126  Artikeln
Zum nächsten Artikel

Überblick

Sie benutzen als Browser CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/) Ihr Browser läßt sich leider nicht genauer ermitteln. | Textversion  | Hinweise zur Barrierefreiheit | Produziert von: RexPublica
Bitte beachten Sie die Hinweise zur Webanalyse