Verein zur Förderung des Ägyptischen Museums e.V.

Zum vorherigen Artikel
152.  von  166  Artikeln
Zum nächsten Artikel

Berichte chronologisch

Mai 2023: Objekte: Die Berliner Papyrusdatenbank präsentiert: Ein magisches Traumorakel

Sowohl in der Zeit des alten Ägyptens als auch in der Antike, spielten Traumerscheinungen eine wichtige Rolle. Nur in den Träumen konnte ein Toter einem Lebendigen direkt erscheinen. Darüber hinaus glaubte man, dass Träume die Zukunft vorhersagen konnten. Daher wurden oft Ritualzeremonien von Priestern durchgeführt, die aus Hymnen bzw. Aufrufen an einen oder mehreren Göttern bestanden, um ein Orakel erhalten zu können. Dazu musste man jedoch ganz genaue Anweisungen einhalten und nach einem bestimmten Prozess vorgehen. Diese Prozesse wurden in magischen Texten festgehalten. Ein solcher Text befindet sich in der Ausstellung des Neuen Museums in Berlin. ... Weiterlesen

Nada Mulla (FSJ-Kultur am ÄMP 2022/2023)

Zum vorherigen Artikel
152.  von  166  Artikeln
Zum nächsten Artikel

Überblick

Sie benutzen als Browser CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/) Ihr Browser läßt sich leider nicht genauer ermitteln. | Textversion  | Hinweise zur Barrierefreiheit | Produziert von: RexPublica
Bitte beachten Sie die Hinweise zur Webanalyse