Verein zur Förderung des Ägyptischen Museums e.V.

Berichte aus dem Museum zum Thema "Objekte"

Seiten: 1 (Insgesamt 8 Artikel)
Hier können Sie die auf dieser Seite dargestellten Neuigkeiten auf bestimmte Themengebiete eingrenzen.: 
  • Sept 2019
    Objekte

    Die Berliner Papyrusdatenbank präsentiert: Pachtvertrag über Ackerland

    Ciceros Reden sind weltbekannt, doch nur die wenigsten sind mit Originalkopien vertraut ...
  • Aug 2019
    Objekte

    Die Berliner Papyrusdatenbank präsentiert: Ciceros Verteidigung von Plancius

    Ciceros Reden sind weltbekannt, doch nur die wenigsten sind mit Originalkopien vertraut ...
  • Juli 2019
    Objekte

    The biggest Puzzle - Eine Göttin bekommt nach 74 Jahren ihre Krone zurück

    Bedingt durch die Sammlungsgeschichte des Ägyptischen Museums Berlin (ÄMP) sind insbesondere durch die Auswirkungen des 2. Weltkrieges viele Objekte des Museums durcheinander gebracht, beschädigt oder gar zerstört. Auch durch die nachfolgende, bis 1989 andauernde Teilung der Bestände auf zwei Standorte - Ostberlin (DDR) und Westberlin (BRD) - sind einige Sammlungszusammenhänge bis heute schwer verständlich. ...
  • Nov 2017
    Objekte

    Restaurierung des Architravs Ramses' II. ÄM 31208

    In der Ausstellung China & Ägypten kann die Ägyptische Sammlung nach erfolgreicher Restaurierung einen Türsturz zeigen, der insbesondere durch seine zweiteilige Inschrift Ramses' II. Bedeutung erhält. Das Relief, das vertieft in den Kalkstein gehauen wurde, zeigt im oberen Drittel eine geflügelte Sonne und darunter zwei Zeilen mit hieroglyphischer Inschrift. ...
  • Okt 2007
    Objekte

    'Mögest Du wandeln auf den schönen Wegen der Nekropole¬"' - Zu dem Sarg der Dame Senbi

    In der seit August 2005 bestehenden neuen ägyptischen Dauerausstellung im Alten Museum auf der Museumsinsel ist im Raum zum altägyptischen Jenseitsglauben der kastenförmige Holzsarg der Dame Senbi ausgestellt. Es handelt sich hierbei um einen sehr sorgfältig gearbeiteten Sarg mit einer aufwändigen, farbigen Innengestaltung...
  • Dez 2006
    Objekte

    Kurzfristige Leihgabe: Altar aus dem Sanktuar des Amun Tempels in Naga

    Zur Zeit ist in der Ausstellung als kurzfristige Leihgabe (bis ca. 10. Feb.2007) der Altar aus dem Sanktuar des Amun Tempels in Naga (Sudan) zu sehen.
  • Jan 2004
    Objekte

    Glücksfund:
    Fragmente thebanischer Wandmalerei

    Mehr zufällig blätterte ich noch einmal in dem Katalog des Londoner Auktionshauses Bonham's vom 30. Oktober 2003, in dem viele altägyptische Kleinobjekte angeboten wurden, beglückwünschte in Gedanken meine Münchner Kollegin...
  • Okt 2003
    Objekte

    Statuenpuzzle im Grabungsschutt

    Die vor nahezu 90 Jahren eingestellten Grabungen in Amama, die James Simon von der Deutschen Orientgesellschaft durchführen ließ, haben jüngst unvermutete Aktualität bekommen. Im Juli 2002 hatte uns in Berlin eine Mitarbeiterin von Barry Kemp, dem Grabungsleiter der Amarna-Grabungen, aufgesucht...
Seiten: 1 (Insgesamt 8 Artikel)

Überblick

Sie benutzen als Browser CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/) Ihr Browser läßt sich leider nicht genauer ermitteln. | Textversion  | Hinweise zur Barrierefreiheit | Produziert von: RexPublica
Bitte beachten Sie die Hinweise zur Webanalyse